Share this content on Facebook!
24 Sep 2016

Leinsamen sind großartig! :-)

Eiweiß ist auch drin. Ja, für ein pflanzliches Nahrungsmittel enthält Leinsamen zudem reichlich Eiweiß. Beliebt sind die Samen nicht zuletzt wegen der im Leinöl enthaltenen Alpha-Linolensäure. Heutzutage kann man die Samen im Supermarkt kaufen. Man kann diese in einem Brot backen oder bspw. ins Müsli geben. An leckeren Rezepten herrscht wahrlich kein Mangel. Da die Samen in Wasser quellen, entfalten Sie im Darm eine höchst willkommene Wirkung bei Verstopfung. Sie sind auch sehr nützlich, wenn man abnehmen möchte.

Leinsamen Herkunft

Von welcher Pflanze stammen die Leinsamen? Von Flachs, auch Gemeiner Lein genannt. Wussten Sie's? Diese Pflanze sticht auf den Feldern und Wiesen durch ihre blauen...